Tagestour mit dem Touristenzug ab € 75.-                                    Tour BR 10

                                                                                                       

4x pro Woche im Sommer & Fruehjahr (Mi, Do, Sa, So) und 2x pro Woche im Winter faehrt ein Touristenzug auf der Baikalbahn. Der Tagesausflug kann komplett mit Zug, Faehre und Bus ab/bis Irkutsk gebucht werden oder wahlweise auch nur Zug/Faehre, fuer Kunden, die ab Listvjanka reisen moechten.

 

Diese Tagestour mit dem Touristenzug ist eine schoene Gelegenheit, die Baikalbahn zu entdecken. Leider werden bis heute alle Infos und Erklaerungen ausschliesslich in russischer Sprache im Zug angeboten. Baikal-Rail bietet Ihnen diese Tagestouren auch zusammen mit Tourguides in deutscher und englischer Sprache an. (weitere Sprachen auf Anfrage)

Während des Tagesausflugs gibt es viele Zwischenstopps an den interessantesten Orten. So bietet sich die Gelegenheit, tolle Fotos von alten Bruecken, Tunnels und der tollen Baikal-Landschaft zu machen. Bei gutem Wetter sieht man auf der anderen Seite des Baikalsees das majestaetische Chamar-Daban Gebirge.

Touristenzug Stationen / Haltepunkte - Die angegebenen Haltezeiten koennen waehrend der Tagestour geaendert werden, bitte beachten Sie die Ansagen vorort.
Kilometer 166 Sludjanka 30 Minuten
• Die Krugobaikalka-Eisenbahn beginnt in Sludjanka, hier ist die Hauptstation. Der Bahnhof von Sludjanka ist das einzige steinerne Bahnhofsgebaeude der Welt, welches aus weißem und rosafarbenen Marmor gebaut wurde.
Kilometer 140 Krutaja Guba 20 Minuten
• Die Landzungen Kap Malaja Krutaja Guba ("Kleine Steilbucht") und Kap Bolschaja Krutaja Guba ("Große Steilbucht") schützen das malerische Flusstal und werden jeweils durch einen Tunnel passiert. Sie sehen die Bucht sowie Strand, welche von besonders schönen Viadukte durchschnitten warden.
Kilometer 130 Schabarta Kunstbauten 20 Minuten
• Hier sehen Sie eine Eisenbahnbrüсke der ersten "Hochbahn" mit einer Brüсkenspannweite zwischen den steinernen Stützpfeilern von 2,13 Metern und ein Bogenviadukt mit zwei Brückenjochen aus Stahlbeton.
Kilometer 123 Kirkirej Kunstbauten 30 Minuten
• Ein geheinmisvoll reizender Ort. Hier hatten die Bauarbeiter besonders viel Mühe. Aufgrund häufiger Steinschläge und des unbändigen Charakters des Kirkirej-Flusses wurde in der zweiter Bauetappe parallel zum Tunnel №18 ein neuer gebaut.
Kilometer 110 Siedlung und Fluss Polowinnaja 1,5-2,0 Stunden
• Ein malerischer Ort zur Erholung an der Krugobaikalka. Das malerische Tal des Polowinnaja-Flusslaufes liegt zwischen der Möwenklippe (Tschajkin Utjos) und der Polowinny-Landzunge (Kap Polowinny), durch welche zwei Tunnel – der kürzeste und der längste der Strecke - verlaufen. In Polovinnaja bietet Baikal Rail fuer seine Kunden weiter an: Baikal-Mittagessen, Verleih von Ruderbooten
Kilometer 102 Die “Italienische Mauer" 25 Minuten
• Eine der schönsten Stellen der Baikalbahn. Ihren Namen verdankt sie den Bögen, die an italienische Architektur erinnern. Am Projekt dieser Mauer arbeitete der Italiener Ferrari. Am selben Streckenabschnitt befindet sich auch die Galerie №7 “Groβe Schumichinskaja”. Sie wurde zum Schutz gegen Steinschläge gebaut.
Kilometer 98 Station Chwojnaja (Ulanowo) 15 Minuten
• Chwojnaja ist eine Station, die im Laufe der Zeit geschlossen wurde. Verblieben sind einige wenige technische Bauten, so ein steinernes Wasserhebewerk mit Rohr und die Überreste einiger Häuser. Weiter befindet sich hier noch eine Herberge fuer Wanderer.

Preise in Euro / Person (Tour BR 10 = von/bis Irkutsk)

 Preise Touristenzug Faehre Bus Paket ab/bis Irkutsk BR10
 1.Klasse 120.- 10.- 10.- 100.-
 2.Klasse 80.- 10.- 10.- 75.-
 Baikal Mittagessen    10.-
 Ruderboot 0,5 h    5.-


Bei einer Reise nur von Listvjanka nach Irkutsk ist es preiguenstiger, nur Ticket Touristenzug und Ticket Faehre zu kaufen. 

Fahrplan Touristenzug im Detail

Versendung Tickets als E-Ticket/Voucher per mail, diese Tickets gelten als Original-Ticket

Touristenzug Sommer/Fruehjahr Mai-Oktober 1. und 2. Klasse

   1. Klasse                                                       2. Klasse 

Waggon Bistro - Cafe

  

 Touristenzug "Rail Bus" Oktober-Mai 1.Klasse